Newsletter

Anmelden

Tragen Sie sich hier ein, um unsere aktuellen Meldungen zu lesen. Ihre Daten werden vertraulich behandelt.

Umweltbildung

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es ein gut ausgebautes Netz an pädagogischen Angeboten. Es spricht Kinder und Jugendliche, Eltern und Großeltern und Gäste von außerhalb an. Schulen und Hochschulen finden in Streuobstwiesen ebenfalls interessante Betätigungsfleder. Hier finden Klassenfahrten statt, werden Naturbeobachtungen organisiert, Forschung betrieben. Der Unterricht draußen ist gemäß den Bestimmungen des Kultusministeriums  als "Lernen am andern Ort" prädestiniert für Lerninhalte aus den Bereichen Bildung für nachhhaltige Entwicklung. 

Wegweiser

UmweltbildungDer Bildungsatlas ist eine Initiative der ANU- Arbeitsgemeinschaft Natur und Umweltbildung MV. Hier kann nach Region, Themen und konkreten Initiativen gesucht werden. alle Angebote sind weitestgehend auf Rahmenrichtlinien des Unterrichts zugeschnitten und nach Schulart, Klassenstufe und Einsatzmöglichkeiten differenziert beschrieben.

Schulen und Kindergärten, die im Projekt "Schulobst für alle" mitmachen möchten, finden hier weiterführende Infos. Das hier angebotene Obst kommt aus Plantagen in Mecklenburg-Vorpommern. Wer gern Äpfel in der Schule isst, pflanzt vielleicht auch einmal einen Obstbaum einer alten Sorte. Wer tiefer einsteigen möchte und HIlfe für den Projektunterricht sucht ist auf den Seiten von "Streuobst für alle" der Schullandheime richtig.

Lernangebote bieten auch die Termine der Landesgruppe des Pomologen-Vereins

Das Programm der Landeslehrstätte für Naturschutz und nachhaltige Entwicklung (LLS) und der Neuigkeitenbrief des LUNG-Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie, informiert regelmässig über Termine, Angebote und Ausschreibungen.

Streuobstpädagogen - ist eine Seite eines bundesweit tätigen Vereins mit wichtigen Qualitätsmerkmalen für Bildungsanbieter_innen.

 

Streuobstnetzwerk MV • Garten der Metropolen

Homepage gefördert durch: Norddeutsche Stiftung für Umwelt und Nachhaltigkeit (NUE) aus Erträgen der BINGO! Umweltlotterie