Skip to main content

Große Obstbäume mit Klettertechnik pflegen, 19309 Lenzen

  • Beginn:
    13. Juli 2024
    09:00
  • Ende:
    13.07.2024
    19:00

Beschreibung

Obstnetz Prignitz organisiert Baumkletterkurse - Große Obstbäume mit Klettertechnik pflegen  

Frisches Obst ist gesund und schmeckt! Kommt es auch noch aus der Region, leisten wir dazu noch einen nachhaltigen Beitrag zum Erhalt dieser Sorten. Doch viele alte Sorten sind mittlerweile verschwunden, alte Streuobstwiesen aufgegeben. Damit verschwindet auch ein Stück Kulturgut und ein prägendes Landschaftsbild in der Prignitz.

Um alte Sorten wieder in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu holen und damit den Erhalt von Sorten wie Herzvaterapfel oder Solanerbirne zu ermöglichen, hat der Förderverein des Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe-Brandenburg e.V. das Obstnetz Prignitz ins Leben gerufen. Ein wichtiger Beitrag ist die Pflege alter Obstbäume, die ab einem gewissen Alter zwar nicht mehr jedes Jahr aber doch regelmäßig geschnitten werden sollten. Oft ist das bei alten und großen Bäumen gar nicht so einfach. Denn wenn Leiter nicht mehr reicht, braucht es andere Techniken. Daher hat das Obstnetz Prignitz zusammen mit erfahrenen Obstbaumwarten der Firma „baumgarten“ verschiedene Kletterkurse konzipiert, um den Umgang mit Seil, Säge und Schere zu erlernen. Die Workshops verbinden Abenteuer mit aktivem Naturschutz. Erfahrene Trainer zeigen die richtigen Techniken, um sicher in den Baumkronen zu arbeiten. Dabei wird besonderer Wert auf Sicherheit und einen respektvollen Umgang mit der Natur gelegt. Wenn Sie also nicht nur Ihre Kletterkünste verbessern wollen, sondern auch einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz leisten möchten, dann bewerben Sie sich jetzt für unseren Kletterworkshop.

Zwei eintägige Kurse richten sich an Interessierte, die erste Erfahrungen mit der Kurzsicherungstechnik im Obstbaum sammeln möchten. Ein zweitägiger Kurs ist für Interessenten, die sich noch intensiver mit der Baumkletterei befassen möchten.

Die Teilnahme an den Kursen ist kostenfrei! Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich! Die Teilnehmer:innen sollten eine körperliche Grundfitness mitbringen. Das Projekt „Obstnetz Prignitz - Gemeinsam zur Genusslandschaft“ wird durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) und das Land Brandenburg unterstützt. www.eler.brandenburg.de.    

Bis 10.06.2024 Anmeldung beim Obstnetz Prignitz unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder im BUND-Besucherzentrum Burg Lenzen Tel. 038792/1221 (auch den AB nutzen). 14.06. 2024 Das Kursbegleitende Skript wird online zur Verfügung gestellt.

Folgende Termine sind geplant:

01.07.2024 (19 - 21 Uhr)            Online-Einführung und Infos zu den Kursen (Klärung evtl. Fragen zum Skript)

13.07.2024 (09 – 19 Uhr)            Tageskurs 1 (max. 12 Plätze), Orte: Tagungsraum im Auenforum, Hamburger Str. 48/49 Lenzen / Streuobstwiese am Hafen Lenzen

14.07.2024 (09 – 19 Uhr)            Tageskurs 2 (max. 12 Plätze) Orte: Tagungsraum im Auenforum, Hamburger Str. 48/49 Lenzen / Streuobstwiese am Hafen Lenzen

20.07.-21.07. (je 09-19 Uhr)      2-Tageskurs (max. 12 Plätze) Orte: Tagungsraum im Auenforum, Hamburger Str. 48/49 Lenzen / Streuobstwiese am Hafen Lenzen